Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Produkt 89 / 218
17,99 €*
Grundpreis: 17,99 €/Stück
(Lesen Sie mehr) Klarna logo
Sofort lieferbar
Lieferzeit max. 4 Werktage**

oder

Zusätzliche Rabatte für dieses Produkt möglich, abhängig vom Gesamt-Bestellwert.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten

WIKING 086602 Muldenkipper (Kaelble KV 34) im Maßstab 1:87

 

Der Kaelble gilt als Gigant unter den Baustellenfahrzeugen Mit einer Überbreite von mehr als 3,40 Metern und einer Länge von 7,50 Metern brachte der Kaelble KV 34 im beladenen Zustand nahezu 60 Tonnen auf die zumeist unwegsamen Steinbruchpisten. Heute ist das 1968 von WIKING vorgestellte Muldenkipper-Modell der Backnanger Baumaschinen-spezialisten ein Klassiker. Nicht zuletzt auch, weil er als Gigant unter den WIKING-Modellen der späten 1960er Jahre zählt freilich nach dem Wunsch von Friedrich Peltzer im ?angenäherten Maßstab 1:90. Baumaschinen-Enthusiasten haben die Kaelble-Muldenkipper seit langem in ihr Herz geschlossen und einen angestammten Liebhaberkreis gebildet. Der ein oder andere Kaelble KV34 findet sich wenn auch vereinzelt entweder ausrangiert oder als betagtes Ersatzfahrzeug heute noch in Steinbrüchen der alten Bundesländer wieder.

 

Fahrerhaus Kaelble KV 34 mit Fahrgestell, Kardanteil sowie Mulde verkehrsgelb. Felgen ebenfalls verkehrsgelb gehalten. Innenmulde staubgrau, Kühlergrillfläche schwarz mit darüber stehendem silbernem Kaelble-Schriftzug. Mulde mit schwarzem Meiller-Schriftzug. Stoßstangen mit Warnstreifen. Scheinwerfer vorn per Hand silber koloriert.

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug, Modellbauartikel!

 

 

 

Fertigungsgrad
Altersempfehlung
Maßstab
Farbe
Neuheiten
Fabrikat
Bewertung für WIKING 086602 Muldenkipper (Kaelble KV 34) | 1:87
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang