Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Produkt 224 / 1683
14,61 €*
Grundpreis: 14,61 €/Stück
(Lesen Sie mehr) Klarna logo
Sofort lieferbar
Lieferzeit max. 4 Werktage**

oder

Zusätzliche Rabatte für dieses Produkt möglich, abhängig vom Gesamt-Bestellwert.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten

WIKING 043307 Hochbordpritschen-Lkw im Maßstab 1:87

 

Wenns um Stückgüter ging, war der Ladekran unersetzlich

 

Meist war die Hochbordpritsche für den Transport von Stückgütern gedacht. Eine optimale Ausnutzung der Ladefläche sollten die hohen Bracken gewährleisten. Da macht die erstmalige Ausstattung der kubischen Lkw-Generation von Mercedes-Benz mit einem Ladekran vorbildgetreuen Sinn. Noch in den 1960er-Jahren wurden die Pritschenaufbauten entsprechend ihrer Einsatzzwecke individuell beschafft von der gewünschten Vielseitigkeit ein und desselben Aufbaus wie in der Jetztzeit noch keine Spur. So fuhr der Mercedes-Benz mit kubischem Fahrerhaus und der langen Hochbordpritsche einst bei WIKING ins Programm damals vorzugsweise mit Kabeltrommeln. Es war 1963, als das produktionsfrische Vorbild von Mercedes-Benz mit einer komplett neuen kubischen Kabine vorgestellt worden war. Funktionalität war seinerzeit das oberste Gebot. Die Formensprache erwies sich als sachlich und nüchtern, ließ die sanften Rundungen der 1950er-Jahre ganz bewusst vermissen. Dank der Frontlenkerkabine bot sich auf dem langen Fahrgestell reichlich Platz für Pritsche und Ladung, aber auch den Ladekran die Hochbordpritsche zeugt davon.

 

Fahrerhaus und Pritsche azurblau, Inneneinrichtung mit Sitz und breiter Lehne olivbraun. Kühlergrill schwarz, Stoßstangenteil sowie hintere Doppelkotflügel ebenfalls schwarz. Pritscheneinleger silber, Fahrgestell mit Kardanteil sowie Felgen oxidrot. Dreiteiliger Ladekran oxidrot. Kühlergrill mit gesilberten Zierleisten sowie silbernem Mercedes-Benz-Stern. Seitlich silberne Türgriffe sowie Typenkennzeichen 2223. Trittkante der Kotflügel schwarz koloriert, Frontscheinwerfer per Hand silbern bemalt.

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug!

Neuheit 2018
Hersteller
Fahrzeuge
Fabrikat
Farbe
Fertigungsgrad
Neuheiten
Maßstab
Bewertung für WIKING 043307 Hochbordpritschen-Lkw | 1:87
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang