Aufgrund der aktuellen Situation können wir momentan keinen telefonischen Support anbieten. Bitte richten Sie Ihre Anfragen per Email an uns - Danke.
KontaktMein Konto
Anmelden
?
Verwenden Sie diese Funktion nur, wenn Sie sich an Ihrem privaten Gerät einloggen, nicht, wenn Sie einen öffentlichen Rechner verwenden. Sie bleiben 365 Tage angemeldet und können diese Funktion durch Deaktivieren der Checkbox jederzeit wieder rückgängig machen
Registrieren
Merkliste Warenkorb
Warenkorbübersicht
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Zwischensumme:
0,00 €
sichere Verbindung
BUSCH 8366 Schweröl Motor Bulldog Lanz Landwirtschaftsmodell 1:160
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten
14,99 €*
Grundpreis: 14,99 €/Stück
Sofort lieferbar
Lieferzeit max. 4 Werktage**
? Warenkorb in PayPal anzeigen
?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
Produktdetails

BUSCH 8366   Lanz Schweröl Motor Bulldog   Landwirtschaftsmodell im Maßstab 1:160 für Spurweite N


Schwerarbeit leicht gemacht. Auch ohne besondere technische Vorbildung konnte man den Schweröl Motor Bulldog bedienen und eine Beaufsichtigung der Maschine während des Betriebs war ebenfalls nicht erforderlich. Seine Robustheit durch seine kräftige und haltbare Bauart machte ihn zu einem gern eingesetzten Helfer, denn er hatte keine empfindlichen Bauteile, wie Magnet, Vergaser, Ventile oder Kühler. Innerhalb 2 - 3 Minuten bei leichtem Anspringen war der Bulldog sofort unter Volllast einsatzbereit.

 

Die Brennstoff-, Kühlwasser- und Schmierölbehälter fassten Betriebsstoffe für einen ganzen Tag. Dabei konnten die damals billigsten, ungefährlichen und jederzeit leicht zu beschaffenden Brennstoffe eingesetzt werden, wie beispielsweise Braunkohlenteeröl, Rohöl, Gasöl, Naphtha, Petroleum, Paraffinöl. Im Gegensatz zu anderen Maschinen sind aschehaltige Brennstoffe nicht von Nachteil, denn die Asche sammelte sich in einem speziellen Vorraum der Maschine und konnte in wenigen Minuten gereinigt werden. Dies ermöglichte, dass der Motor Bulldog monatelang im Einsatz bleiben konnte, ohne dass besondere Reinigungsarbeiten vorgenommen werden mussten, da Kolben und Zylinder frei von Brennstoffrückständen blieben.

 

Das Modell des Bulldogs aus dem Jahr 1921, für damalige Verhältnisse leicht und platzsparend, da gedrängte Bauform, ist hochfiligran gearbeitet und natürlich ebenfalls sehr leicht. Jedes Detail ist auch mit bloßem Auge zu erkennen und passt auf jede Modellbahnanlage der Baugröße N.

 

ACHTUNG! Maßstabs- und originalgetreues Kleinmodell für erwachsene Sammler! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren!

Eigenschaften
Hersteller
Agrarmodell
Fabrikat
Neuheiten
Maßstab
Altersempfehlung
Spurweite
Fertigungsgrad
Fahrzeuge
Bewertungen
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
BUSCH BUSCH 8366 Schweröl Motor Bulldog Lanz Landwirtschaftsmodell 1:160 BUSCH 8366 Schweröl Motor Bulldog Lanz Landwirtschaftsmodell 1:160

BUSCH 8366   Lanz Schweröl Motor Bulldog   Landwirtschaftsmodell im Maßstab 1:160 für Spurweite N


Schwerarbeit leicht gemacht. Auch ohne besondere technische Vorbildung konnte man den Schweröl Motor Bulldog bedienen und eine Beaufsichtigung der Maschine während des Betriebs war ebenfalls nicht erforderlich. Seine Robustheit durch seine kräftige und haltbare Bauart machte ihn zu einem gern eingesetzten Helfer, denn er hatte keine empfindlichen Bauteile, wie Magnet, Vergaser, Ventile oder Kühler. Innerhalb 2 - 3 Minuten bei leichtem Anspringen war der Bulldog sofort unter Volllast einsatzbereit.

 

Die Brennstoff-, Kühlwasser- und Schmierölbehälter fassten Betriebsstoffe für einen ganzen Tag. Dabei konnten die damals billigsten, ungefährlichen und jederzeit leicht zu beschaffenden Brennstoffe eingesetzt werden, wie beispielsweise Braunkohlenteeröl, Rohöl, Gasöl, Naphtha, Petroleum, Paraffinöl. Im Gegensatz zu anderen Maschinen sind aschehaltige Brennstoffe nicht von Nachteil, denn die Asche sammelte sich in einem speziellen Vorraum der Maschine und konnte in wenigen Minuten gereinigt werden. Dies ermöglichte, dass der Motor Bulldog monatelang im Einsatz bleiben konnte, ohne dass besondere Reinigungsarbeiten vorgenommen werden mussten, da Kolben und Zylinder frei von Brennstoffrückständen blieben.

 

Das Modell des Bulldogs aus dem Jahr 1921, für damalige Verhältnisse leicht und platzsparend, da gedrängte Bauform, ist hochfiligran gearbeitet und natürlich ebenfalls sehr leicht. Jedes Detail ist auch mit bloßem Auge zu erkennen und passt auf jede Modellbahnanlage der Baugröße N.

 

ACHTUNG! Maßstabs- und originalgetreues Kleinmodell für erwachsene Sammler! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren!

Produkt-Nr.: 009-8366
14.99 Jetzt kaufen bei: haertle.de
BUSCH 8366 Schweröl Motor Bulldog Lanz Landwirtschaftsmodell 1:160
14,99 €*
14,99 €/Stück