Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Produkt 157 / 553
87,68 €* Ohne Versand- kosten***
Grundpreis: 87,68 €/Stück
(Lesen Sie mehr) Klarna logo
Sofort lieferbar
Lieferzeit max. 4 Werktage**

oder

Zusätzliche Rabatte für dieses Produkt möglich, abhängig vom Gesamt-Bestellwert.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten

Schuco Eicher ED 26 in der Farbe grau | Landwirtschaftsmodell 1:43

 

Produktdetails:

  • Zeit: Historisch
  • Material: Resin
  • Modellmarke: Eicher
  • Maßstab: 1:43
  • Auflage: 500 Stück

 

Der mit einem luftgekühlten 2-Zylinder-/4-Takt-Direkteinspritz-Dieselmotor ausgerüstete Eicher ED26 war in den Jahren 1956 bis 1960 einer der Bestseller im Eicher-Traktoren-Programm. Nachdem Eicher bereits im Jahr 1951 neben der Produktion von Schleppern auch die Herstellung von Landmaschinen begonnen hatte, wurde auch der Eicher ED26 mit dem heute noch bekannten Eicher-Werbespruch ?Für den Bauern ein sicheres Pfand: Schlepper und Geräte aus einer Hand, beworben. Diesem legendären Eicher ED26 widmet Schuco ein auf 500 Stück limitiertes Miniaturmodell im Maßstab 1:43 in der Linie PRO.R. Mit dieser Serie hat sich eine Kleinserienmodell-Linie aus ?Resin etabliert, welche für außergewöhnliche und sehr filigrane Modelle steht. Dank diesem hochwertigen Modellwerkstoff ist es möglich, sehr seltene und exotische Vorbildfahrzeuge in perfekter Qualität auch in geringen und exklusiven Auflagen zu fertigen.

 

Achtung: Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Neuheit 2019
Hersteller
Neuheiten
Maßstab
Fertigungsgrad
Farbe
Altersempfehlung
Fahrzeuge
Fabrikat
Ausschmückung
Agrarmodell
Bewertung für Schuco 450908300 Eicher ED 26, grau | Traktormodell 1:43
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang