Aufgrund der aktuellen Situation können wir momentan keinen telefonischen Support anbieten. Bitte richten Sie Ihre Anfragen per Email an uns - Danke.
KontaktMein Konto
Anmelden
?
Verwenden Sie diese Funktion nur, wenn Sie sich an Ihrem privaten Gerät einloggen, nicht, wenn Sie einen öffentlichen Rechner verwenden. Sie bleiben 365 Tage angemeldet und können diese Funktion durch Deaktivieren der Checkbox jederzeit wieder rückgängig machen
Registrieren
Merkliste Warenkorb
Warenkorbübersicht
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Zwischensumme:
0,00 €
sichere Verbindung
WIKING 038003 Fendt Xylon mit Ballengreifer | 1:87
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten
16,49 €*
Grundpreis: 16,49 €/Stück
Dieses Produkt ist in Zukunft verfügbar.
Jetzt Lieferzeit erfragen
Produktdetails

WIKING 038003 Fendt Xylon mit Ballengreifer | 1:87

 

Fendts einstiger Systemschlepper für die Hofaufgaben Was lag für die Marktoberdorfer näher, als 1994 von Landwirten viel beachtet mit dem Xylon-Systemschlepper in der Tradition des Geräteträgers zu bleiben. Der Xylon 524 mit großzügiger Kabine und heckseitiger Pritsche war von Beginn an das erfolgreichste Modell der 500er-Baureihe des Xylon. Fendt hat nach der Jahrtausendwende nochmals nachgebessert und steigerte 2001 die Motorleistung um 7 PS auf 147 PS. All das konnte den Erfolg nicht beschleunigen der Xylon fristete in der europäischen Schlepperlandschaft eher ein Schattendasein. Die Stückzahlen genügten nicht, so dass nach 1423 verkauften Einheiten 2004 das Produktionsende gekommen war. Fahrerhaus sowie Pritsche gelbgrün, Inneneinrichtung mit Sitz und Lenkrad sowie Fahrgestell mit Kardanteil, Ansaugstutzen und Auspuff perlgrau. Kotflügel vorn sowie Spiegelsatz ebenfalls perlgrau, Dach weiß gehalten. Fahrerhaus vorn mit silbernem Fendt-Schriftzug bedruckt, seitlicher Fendt Schriftzug in gelbgrüner Gestaltung auf den Dachflanken. Frontlader mit seitlichen Rahmen Hubkolben und Abdeckung gelbgrün. Ballenhalter perlgrau, Felgen rot.

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug, Modellbauartikel!

 

 

Eigenschaften
Neuheit 2018
Hersteller
Fabrikat
Neuheiten
Altersempfehlung
Farbe
Ausschmückung
Fertigungsgrad
Maßstab
Bewertungen
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
WIKING WIKING 038003 Fendt Xylon mit Ballengreifer | 1:87 WIKING 038003 Fendt Xylon mit Ballengreifer | 1:87

WIKING 038003 Fendt Xylon mit Ballengreifer | 1:87

 

Fendts einstiger Systemschlepper für die Hofaufgaben Was lag für die Marktoberdorfer näher, als 1994 von Landwirten viel beachtet mit dem Xylon-Systemschlepper in der Tradition des Geräteträgers zu bleiben. Der Xylon 524 mit großzügiger Kabine und heckseitiger Pritsche war von Beginn an das erfolgreichste Modell der 500er-Baureihe des Xylon. Fendt hat nach der Jahrtausendwende nochmals nachgebessert und steigerte 2001 die Motorleistung um 7 PS auf 147 PS. All das konnte den Erfolg nicht beschleunigen der Xylon fristete in der europäischen Schlepperlandschaft eher ein Schattendasein. Die Stückzahlen genügten nicht, so dass nach 1423 verkauften Einheiten 2004 das Produktionsende gekommen war. Fahrerhaus sowie Pritsche gelbgrün, Inneneinrichtung mit Sitz und Lenkrad sowie Fahrgestell mit Kardanteil, Ansaugstutzen und Auspuff perlgrau. Kotflügel vorn sowie Spiegelsatz ebenfalls perlgrau, Dach weiß gehalten. Fahrerhaus vorn mit silbernem Fendt-Schriftzug bedruckt, seitlicher Fendt Schriftzug in gelbgrüner Gestaltung auf den Dachflanken. Frontlader mit seitlichen Rahmen Hubkolben und Abdeckung gelbgrün. Ballenhalter perlgrau, Felgen rot.

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug, Modellbauartikel!

 

 

Produkt-Nr.: 020-038003
16.49 Jetzt kaufen bei: haertle.de
WIKING 038003 Fendt Xylon mit Ballengreifer | 1:87
16,49 €*
16,49 €/Stück