Aufgrund der aktuellen Situation können wir momentan keinen telefonischen Support anbieten. Bitte richten Sie Ihre Anfragen per Email an uns - Danke.
KontaktMein Konto
Anmelden
?
Verwenden Sie diese Funktion nur, wenn Sie sich an Ihrem privaten Gerät einloggen, nicht, wenn Sie einen öffentlichen Rechner verwenden. Sie bleiben 365 Tage angemeldet und können diese Funktion durch Deaktivieren der Checkbox jederzeit wieder rückgängig machen
Registrieren
Merkliste Warenkorb
Warenkorbübersicht
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Zwischensumme:
0,00 €
sichere Verbindung
WIKING 077831 Oehler Zweiachs-Ballentransportwagen ZDK 120 B | 1:32
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten
*** ab 39,00 € Mindestbestellwert - nur für DE, AT, NL - nicht per Nachnahme.
59,95 €*
Grundpreis: 59,95 €/Stück
Ohne Versandkosten***
Dieses Produkt ist in Zukunft verfügbar.
Jetzt Lieferzeit erfragen
Produktdetails

WIKING 077831 Oehler Zweiachs-Ballentransportwagen ZDK 120 B | 1:32


Oehler Ballentransportwagen macht den letzten Schritt der Ernte effizient


Der wirtschaftliche Transport von Strohballen zählt in der Erntezeit zu den wichtigsten Aufgaben, um das Erntegut schnell und sicher einzufahren. Oehler hat sich auf Ballentransportwagen spezialisiert und das Vorbild für das Präzisionsmodell bereitgestellt. Die Erntekette hat sich damit im 1:32-Sortiment einmal mehr komplettiert. Noch nie gab es bei WIKING einen so hochdetaillierten Ballentransportanhänger, der sowohl für den Einsatz von Rund- als auch von Quaderballen genutzt werden kann. Mit einem robusten vorbildgerechten Fahrgestell aus Metall haben die Präzisionsmodellbauer die solide Basis für den Ballentransportwagen geschaffen. Deichsel, Rahmen, Plattform sowie die Ladungssicherungsgitter vorn und hinten entstehen aus Metall. Die Deichsel verfügt über ein Zugmaul, das das Anhängen an leistungsfähige Schlepper, aber auch Lkw möglich macht.


Ladegitter vorne und hinten in ihrer Neigung verstellbar


Um eine bessere Nutzbarkeit zu erreichen, lässt sich die Knick-Deichsel nach rechts und links horizontal bewegen. Und selbstverständlich ist eine Kernfunktion ebenfalls simulierbar: Der Rahmen an Front und Heck kann mühelos herausgezogen werden, um die Ladefläche sinnvoll zu verlängern. Mehr Effizienz geht nicht! WIKING nutzt zur Sicherung eine Steckverbindung, beim Original müssen Schrauben gesetzt werden. Je nach Ladung von Rund- oder Quaderballen können die Ladegitter vorne und hinten in ihrer Neigung verstellt werden. In Windeseile lassen sie sich dann für eine Leerfahrt ganz auf die Ladefläche herunterlegen. Selbstverständlich stattet WIKING den Ladewagen mit originalgetreuen Reifen und Felgen aus und rüstet den Anhänger mit fein miniaturisierten Schlauchverbindungen am ganzen Fahrgestell aus. Die Stoßstange verfügt über eingesetzte Heckleuchten. Acht Quaderballen sind beim Modell bereits enthalten und mit dem bereits im Handel erhältlichen Zubehör Quaderballen, Rundballen und Rundballen in Silagefolie, kann Ladung weiter ergänzt und somit vorbildgerechte Transporte simuliert werden.


Achtung: 15+ kein Spielzeug, Modellbauartikel!



Eigenschaften
Hersteller
Fertigungsgrad
Spurweite
Neuheiten
Maßstab
Fahrzeuge
Agrarmodell
Bewertungen
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
WIKING WIKING 077831 Oehler Zweiachs-Ballentransportwagen ZDK 120 B | 1:32 WIKING 077831 Oehler Zweiachs-Ballentransportwagen ZDK 120 B | 1:32

WIKING 077831 Oehler Zweiachs-Ballentransportwagen ZDK 120 B | 1:32


Oehler Ballentransportwagen macht den letzten Schritt der Ernte effizient


Der wirtschaftliche Transport von Strohballen zählt in der Erntezeit zu den wichtigsten Aufgaben, um das Erntegut schnell und sicher einzufahren. Oehler hat sich auf Ballentransportwagen spezialisiert und das Vorbild für das Präzisionsmodell bereitgestellt. Die Erntekette hat sich damit im 1:32-Sortiment einmal mehr komplettiert. Noch nie gab es bei WIKING einen so hochdetaillierten Ballentransportanhänger, der sowohl für den Einsatz von Rund- als auch von Quaderballen genutzt werden kann. Mit einem robusten vorbildgerechten Fahrgestell aus Metall haben die Präzisionsmodellbauer die solide Basis für den Ballentransportwagen geschaffen. Deichsel, Rahmen, Plattform sowie die Ladungssicherungsgitter vorn und hinten entstehen aus Metall. Die Deichsel verfügt über ein Zugmaul, das das Anhängen an leistungsfähige Schlepper, aber auch Lkw möglich macht.


Ladegitter vorne und hinten in ihrer Neigung verstellbar


Um eine bessere Nutzbarkeit zu erreichen, lässt sich die Knick-Deichsel nach rechts und links horizontal bewegen. Und selbstverständlich ist eine Kernfunktion ebenfalls simulierbar: Der Rahmen an Front und Heck kann mühelos herausgezogen werden, um die Ladefläche sinnvoll zu verlängern. Mehr Effizienz geht nicht! WIKING nutzt zur Sicherung eine Steckverbindung, beim Original müssen Schrauben gesetzt werden. Je nach Ladung von Rund- oder Quaderballen können die Ladegitter vorne und hinten in ihrer Neigung verstellt werden. In Windeseile lassen sie sich dann für eine Leerfahrt ganz auf die Ladefläche herunterlegen. Selbstverständlich stattet WIKING den Ladewagen mit originalgetreuen Reifen und Felgen aus und rüstet den Anhänger mit fein miniaturisierten Schlauchverbindungen am ganzen Fahrgestell aus. Die Stoßstange verfügt über eingesetzte Heckleuchten. Acht Quaderballen sind beim Modell bereits enthalten und mit dem bereits im Handel erhältlichen Zubehör Quaderballen, Rundballen und Rundballen in Silagefolie, kann Ladung weiter ergänzt und somit vorbildgerechte Transporte simuliert werden.


Achtung: 15+ kein Spielzeug, Modellbauartikel!



Produkt-Nr.: 020-077831
59.95 Jetzt kaufen bei: haertle.de
WIKING 077831 Oehler Zweiachs-Ballentransportwagen ZDK 120 B | 1:32
59,95 €*
59,95 €/Stück