Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Produkt 389 / 476
Alter Preis: 99,90 € 89,91 €* Ersparnis10% Ohne Versand- kosten***
Dieses Produkt ist in Zukunft verfügbar.
Rabatte für dieses Produkt nicht möglich.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten
Uhlenbrock 68100 MARCo-Set - Ihr schneller Einstieg ins MARCo-System (RailCom®)

Neuheit 2012 - voraussichtliche Erstauslieferung im III. Quartal 2012

Enthält zwei RailCom®-Sender (68320), einen MARCo-Empfänger (68500), ein Loco- Net-Kabel und ein Handbuch.

Art.-Nr. 68 100 MARCo-Set
 

Was wird benötigt?
Für den Betrieb eines Rückmeldesystems mit RailCom® werden Booster benötigt, die den für RailCom® benötigten „Cutout“ erzeugen können. Wie z. B. unser Power 4. Für Schaltfunktionen, die abhängig von der Lokadresse erfolgen sollen, können die beiden RailCom®-Detektoren des MARCo-Empfängers zwei verschiedene Gleise überwachen. Soll die Fahrtrichtung ausgewertet werden, so müssen beide Abschnitte hintereinander in ein Gleis eingebaut werden. Bei einer Pendelstrecke wird an jeder Endhaltestelle ein MARCo-Empfänger eingebaut. Bei einer Blockstreckensteuerung erhält jeder Block einen MARCo-Empfänger. Für die vollautomatische Steuerung eines Schattenbahnhofs werden ein MARCo-Empfänger für das Einfahrgleis, ein MARCo-Empfänger für das Ausfahrgleis und jeweils ein MARCo-Empfänger pro Gleis des Schattenbahnhofs benötigt.

Was ist MARCo?
Durch MARCo findet eine automatische Anmeldung von Lokomotiven an der Zentrale statt. Beim ersten Aufsetzen der Lokomotive können Sie die Eigenschaften Ihrer Lokomotive eingeben. Dann können Sie die Lok getrost in die Vitrine stellen. Sobald Sie diese wieder auf das Gleis setzen, erkennt die Zentrale Ihre Lok und alle Einstellungen sind wieder vorhanden.
Weitere Vorteile von MARCo:
  • Zugerkennung über Lokadresse.
  • Pendelzugsteuerung.
  • Lokabhängige Schattenbahnhofsteuerung
  • Digitale Blocksteuerung.
  • Automatische Steuerung von Sonderfunktionen und Lok-Geschwindigkeit.
  • Punktgenaues Anhalten vor Signalen.
  • CVs lesen und programmieren im laufenden Betrieb.
  • LokPosi
    Der MARCo-Empfänger liefert die Informationen für die Lokpostionsanzeige der Intellibox II. Damit Sie immer wissen, wo sich Ihre Loks befinden.

MARCo
  • besteht aus einem RailCom®-Sender oder einem RailCom®-fähigen Decoder in den Loks, einem MARCo-Empfänger, der an einem Gleisabschnitt angeschlossen ist. Die vom RailCom®-Sender gesendeten Daten werden vom Empfänger erkannt und an das LocoNet übermittelt. Zusätzlich sind, ohne den Einsatz eines PCs, verschiedende automatische Steuerfunktionen zu realisieren.
  • erkennt den Zug und zeigt an, welcher Zug auf Gleis 1 des Bahnhofs eingefahren ist.
  • steuert den Pendelzugverkehr im Endbahnhof der eingleisigen Nebenbahn.
  • verwaltet Ihren Schattenbahnhof, findet selbständig für jeden Zug ein individuelles Gleis und lässt bei Bedarf die Züge automatisch wieder aus dem Schattenbahnhof herausfahren.
  • ist ein Blocksystem für Digitalanlagen und steuert die Blockstellen auf der Anlage automatisch, ohne den Einsatz eines Computers.
  • bremst jede Digital-Lokomotive vor einem roten Signal mit der Decoder-internen Bremsverzögerung langsam ab.
  • schaltet situationsabhängig den Sound von Lokomotiven, z. B. den Pfeifton vor dem Tunnel oder das Signalhorn am Bahnübergang vor der Pfeiftafel.
  • blendet bei Fahrten in unsichtbare Bereiche (Schattenbahnhof, Tunnel) den Sound von mit »IntelliSound« ausgerüsteten Loks aus.
  • schaltet das Licht einer bestimmten Lok nach einer bestimmten Zeit ein oder aus, z. B. wenn der Lokführer die Lok abgestellt hat.
  • steuert die Geschwindigkeit von Loks, z. B. in Bahnhofseinfahrten oder auf Langsamfahrstrecken.
  • Die Anzeige erfolgt über das Intellibox -, das LocoNet- oder TrackControl-Display oder an einem angeschlossenen PC.

Zugbeeinflussung Ihrer Modelleisenbahn mit Railcom - die bidirektionale Rückmeldung über das Gleis:
Die Fahrzeuge in einem RailCom® System sind entweder mit einem RailCom®-Sender (68320) oder mit einem RailCom® -fähigen Decoder ausgerüstet. Dieser sendet die zu übermittelnden Daten ins Gleis.
An abzutrennende Gleisabschnitte wird ein MARCo-Empfänger (68500) angeschlossen, der zwei RailCom® Detektoren enthält.


Die MARCo-Empfänger können nicht nur die Lokadresse und den Ort an die Digitalzentrale weitergeben, sondern auch eine Vielzahl von Schalt- und Lokbefehlen aussenden, wie z. B. Geschwindigkeit und Sonderfunktionen. Auch Decoder CVs können mit RailCom® ausgelesen und programmiert werden.

Kompatibilität von Rückmeldesystemen:
LocoNet-Rückmeldemodule, LISSY und MARCo können alle auf einer Anlage betrieben werden. Sie ergänzen sich und haben keine gegenseitige Beeinflussung.

Die MARCo-Empfänger werden wie alle anderen Geräte von Uhlenbrock an das LocoNet angeschlossen. Ein besonderer RailCom® -Bus ist nicht notwendig.

Wichtig: technische Informationen, bitte lesen:
RailCom® bietet die Möglichkeit, Informationen einer Lok an das Gleis zur weiteren Verarbeitung zu senden. Hierzu wird im Gleissignal entsprechend Platz benötigt, damit der RailCom® Sender seine Informationen auch aussenden kann. Man spricht in diesem Fall auch von einem sogenannten Cutout, welcher dafür sorgt, dass die Informationen von RailCom® (Dekoder meldet an Zentrale) gesendet werden können.
Dazu muss im Gleissignal eine Austastlücke (Cutout) erzeugt werden.
Diese technische Voraussetzung muss von den jeweiligen Boostern erfüllt werden, egal ob als Einzel-, Zusatzgerät oder Digitalzentrale.
Bei den Boostern von Uhlenbrock Power 4 und Power 7 sowie der IntelliBox II ist das der Fall. Diese Technik ermöglicht eine Identifizierung und Lokalisierung der mit RailCom® ausgerüsteten Fahrzeuge.

Achtung: Dieses Produkt ist kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Verschluckbare Kleinteile.
Hersteller
Digitalsystem
Neuheiten
Neuheit 2012
Digitalgeräte
Digital Decoder
Bewertung für Uhlenbrock 68100 MARCo-Set - der schnelle Einstieg (RailCom®)
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang