Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Produkt 29 / 1122
Alter Preis: 47,99 € 28,79 €* Ersparnis40%
Grundpreis: 4,80 €/Stück
(Lesen Sie mehr) Klarna logo
Sofort lieferbar
Lieferzeit max. 4 Werktage**

oder

Rabatte für dieses Produkt nicht möglich.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten

NOCH 17520 Fotografen mit Blitzlicht-Elektronik Figuren im Maßstab 1:87 für Spurweiten H0


Inhalt:

6 Figuren

3 davon ausgestattet mit blitzenden Kameras

Blitzlicht-Elektronik enthalten

 

Es werde Licht!

Mit der Entwicklung sogenannter »Micro-LEDs« wurde es möglich, Modell-Fahrzeuge mit Scheinwerfern, Blinkern usw. auszurüsten. Die Ausrüstung von Modellen mit diesen Mini-Lämpchen erfordert jedoch eine Menge technisches Geschick und modellbauerisches Können.

Um Ihnen den Einsatz beleuchteter Figuren und Motorräder auf Ihrer Modell-Landschaft zu erleichtern, präsentiert NOCH eine Reihe von Modellen, die bereits ab Werk mit der entsprechenden Technik ausgestattet sind. Die Figuren werden von NOCH im eigenen Werk in Vietnam mit hochwertigen LEDs bestückt und anschließend bemalt, sodass keine Kabel mehr zu erkennen sind die Garantie für eine qualitativ hochwertige Erscheinung und den professionellen Einsatz.

 

Das Modell ist einsatzbereit aufgebaut und verkabelt.

Der Anschluss erfolgt über einen üblichen 16-V-Modellbahn-Trafo.

Geeignet für Gleich- und Wechselstromanschluss.

 

 

ACHTUNG! Maßstabs- und originalgetreues Kleinmodell für erwachsene Sammler! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren!

Hersteller
Maßstab
Altersempfehlung
Effekte
Miniaturfiguren
Fertigungsgrad
Bewertung für NOCH 17520 Fotografen beleuchtet 6 Figuren mit Elektronik Fertigmodell 1:87
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang