Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Produkt 895 / 1690
Alter Preis: 434,90 € 304,40 €* Ersparnis30% Ohne Versand- kosten***
Grundpreis: 304,40 €/Stück
Produkt nicht mehr verfügbar.
Rabatte für dieses Produkt nicht möglich.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten

BRAWA H0 Diesellok BR 291 der DB, Epoche IV. AC-Soundlok mit digital EXTRA Ausstattung - jetzt zum SALE-Aktionspreis kaufen!

 

Zum Modell:

  • 3-Leiter-Wechselstrom Lok mit werkseitig montiertem Soundgenerator und digitaler Kupplung
  • Funktionsfähiger, schaltbarer Lüfter
  • Energiespeicher
  • Betriebs-Nr.: 291 021-4
  • Alle Achsen angetrieben
  • Berücksichtigung aller spezifischen Details der Baureihen 290, 291, 294, 295 und 296 (z.B. unterschiedliche Position des Lüfters, zusätzliche Geländer und unterschiedliche Drehgestellbestückung)
  • Beleuchtung mit wartungsfreien LEDs bestückt
  • Chassis und Getriebegehäuse aus Zinkdruckguss
  • Geätzte Kühlergitter
  • Federpuffer
  • Frei stehende Griffe und Griffstangen
  • Freier Blick durch das Führerhaus
  • Nachbildung des Bremsgestänges
  • Vorbildgetreue Wiedergabe der Drehgestellrahmen inkl. der Achsgetriebe
  • LüP: 164,6mm
  • Dreilicht-Spitzensignal in Fahrtrichtung wechselnd
  • keine KK-Kinematik

 

Features Digital EXTRA:

  • Originalsound und angetriebener Lüfter
  • Filigrane elektronische Kupplung mit NEM-Aufnahme
  • Rangierlicht und rotes Schlusslicht einzeln schaltbar
  • Führerstandsbeleuchtung

 

Vorbild:

Vor rund 50 Jahren, am 4. August 1964, stellte die Deutsche Bundesbahn die erste von später insgesamt 511 gelieferten Lokomotiven der Baureihen V90/290 und 291 von Mak in Dienst. Die Lokomotiven waren für den schweren Rangier- und Übergabedienst entwickelt worden. Um den Betrieb zu vereinfachen wurde eine Vielzahl der Lokomotiven mit Funkfernsteuerung und automatischer Kupplung ausgerüstet, was man durch die Vergabe der neuen Baureihen 294, 295 und 296 von außen sichtbar machte. Die Lokomotivfamilie ist bis heute zuverlässig im Einsatz und erst mit Erscheinen der neuen Voith Gravita lässt die DB AG die ersten Lokomotiven der BR 291/295 aus dem Unterhaltungsbestand ausscheiden.

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug.

Baureihe
Betriebsart
Hersteller
Digitalsystem
Spurweite
Lok-Typ
Altersempfehlung
Herkunftsland
Bahnen (D)
Epoche
Bewertung für BRAWA 41509 Diesellok BR 291 DB | AC Sound + dig. Kupplung | Spur H0
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang