Aufgrund der aktuellen Situation können wir momentan keinen telefonischen Support anbieten. Bitte richten Sie Ihre Anfragen per Email an uns - Danke.
KontaktMein Konto
Anmelden
?
Verwenden Sie diese Funktion nur, wenn Sie sich an Ihrem privaten Gerät einloggen, nicht, wenn Sie einen öffentlichen Rechner verwenden. Sie bleiben 365 Tage angemeldet und können diese Funktion durch Deaktivieren der Checkbox jederzeit wieder rückgängig machen
Registrieren
Merkliste Warenkorb
Warenkorbübersicht
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Zwischensumme:
0,00 €
sichere Verbindung
Roco 70201 Dampflok BR 02 0201-0 DR | DC analog | Spur H0
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten
*** ab 39,00 € Mindestbestellwert - nur für DE, AT, NL - nicht per Nachnahme.
374,90 €*
Grundpreis: 374,90 €/Stück
Ohne Versandkosten***
Dieses Produkt ist in Zukunft verfügbar.
Jetzt Lieferzeit erfragen
Produktdetails

Roco H0 Dampflok BR 02 0201-0 der DR in Ep.IV | DC analog (NEM652) | Spur H0

 

Dampflokomotive 02 0201 der Deutschen Reichsbahn.

 

  • Erstmals als Epoche-IV-Ausführung im Zustand der 1980er Jahre
  • Wiederauflage des beliebten ROCO-Modells
  • Metallräder in filigraner Ausführung
  • Mit nur einem Generator auf der Rauchkammer
  • Ohne Ölsteigleitung an der Tenderrückseite

 

Zur Erprobung neuer Reisezugwagen benötigte die Versuchsanstalt Halle eine weitere schnellfahrende Dampflok. Die neue Maschine 18 201 entstand aus der Schnellfahr-Tenderlokomotiven 61 002 und Teilen der Hochdruck-Versuchslok H 25 024. Als Dampferzeuger diente ein abgewandelter Neubaukessel der Baureihe 22 mit einer verlängerten Rauchkammer und Giesl-Ejektor. Zum exakten Einhalten der Geschwindigkeit bei schneller Fahrt stattete man die Maschine mit einer Gegendruckbremse aus. Schnelle Fahrt bedeutete bis zu 175 km/h, denn für diese Höchstgeschwindigkeit war die 18 201 zunächst später 180 km/h zugelassen, freilich nur vorwärts.

 

1967 wurde eine Ölhauptfeuerung eingebaut. Mit Umstellung auf das neue System computergerechter Betriebsnummern bei der DR im Jahr 1970 wurde die Maschine als 02 0201-0 geführt. Den Status als Traditionslok hatte sie schon zu DDR-Zeiten erhalten. Oft kam sie schon in den 1980er Jahren zu Sonderzugehren, entweder auf Bestellung des DMV, oder devisenbringend für westliche Reiseveranstalter. 1985, zum 150-Jahr Jubiläum der deutschen Eisenbahnen, erhielt die Lok das erste Mal eine Ausreisegenehmigung in den Westen. Sie stellte damals eine der großen Attraktionen auf der Nürnberger Ausstellung dar.

 

Informationen zur Roco H0 Dampflok BR 002:

  • ohne Digitaldecoder
  • mit Schnittstelle NEM 652
  • Betriebsart: 2-Leiter Gleichstrom DC
  • Spurweite: H0 1/87
  • Bahnen: DR
  • Epoche: IV
  • Kupplungsschacht NEM 362 mit KK-Kinematik
  • 3-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd
  • Rauchgenerator analog: Seuthe Nr. 10 | Rauchgenerator digital: Seuthe Nr. 11
  • 5-poliger Motor mit Schwungmasse
  • Mindestradius: 358 mm
  • Länge über Puffer: 289 mm

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug.

Eigenschaften
Neuheit 2019
Baureihe
Betriebsart
Hersteller
Digitalsystem
Epoche
Neuheiten
Bahnen (D)
Spurweite
Altersempfehlung
Herkunftsland
Lok-Typ
Bewertungen
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Roco Roco 70201 Dampflok BR 02 0201-0 DR | DC analog | Spur H0 Roco 70201 Dampflok BR 02 0201-0 DR | DC analog | Spur H0

Roco H0 Dampflok BR 02 0201-0 der DR in Ep.IV | DC analog (NEM652) | Spur H0

 

Dampflokomotive 02 0201 der Deutschen Reichsbahn.

 

  • Erstmals als Epoche-IV-Ausführung im Zustand der 1980er Jahre
  • Wiederauflage des beliebten ROCO-Modells
  • Metallräder in filigraner Ausführung
  • Mit nur einem Generator auf der Rauchkammer
  • Ohne Ölsteigleitung an der Tenderrückseite

 

Zur Erprobung neuer Reisezugwagen benötigte die Versuchsanstalt Halle eine weitere schnellfahrende Dampflok. Die neue Maschine 18 201 entstand aus der Schnellfahr-Tenderlokomotiven 61 002 und Teilen der Hochdruck-Versuchslok H 25 024. Als Dampferzeuger diente ein abgewandelter Neubaukessel der Baureihe 22 mit einer verlängerten Rauchkammer und Giesl-Ejektor. Zum exakten Einhalten der Geschwindigkeit bei schneller Fahrt stattete man die Maschine mit einer Gegendruckbremse aus. Schnelle Fahrt bedeutete bis zu 175 km/h, denn für diese Höchstgeschwindigkeit war die 18 201 zunächst später 180 km/h zugelassen, freilich nur vorwärts.

 

1967 wurde eine Ölhauptfeuerung eingebaut. Mit Umstellung auf das neue System computergerechter Betriebsnummern bei der DR im Jahr 1970 wurde die Maschine als 02 0201-0 geführt. Den Status als Traditionslok hatte sie schon zu DDR-Zeiten erhalten. Oft kam sie schon in den 1980er Jahren zu Sonderzugehren, entweder auf Bestellung des DMV, oder devisenbringend für westliche Reiseveranstalter. 1985, zum 150-Jahr Jubiläum der deutschen Eisenbahnen, erhielt die Lok das erste Mal eine Ausreisegenehmigung in den Westen. Sie stellte damals eine der großen Attraktionen auf der Nürnberger Ausstellung dar.

 

Informationen zur Roco H0 Dampflok BR 002:

  • ohne Digitaldecoder
  • mit Schnittstelle NEM 652
  • Betriebsart: 2-Leiter Gleichstrom DC
  • Spurweite: H0 1/87
  • Bahnen: DR
  • Epoche: IV
  • Kupplungsschacht NEM 362 mit KK-Kinematik
  • 3-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd
  • Rauchgenerator analog: Seuthe Nr. 10 | Rauchgenerator digital: Seuthe Nr. 11
  • 5-poliger Motor mit Schwungmasse
  • Mindestradius: 358 mm
  • Länge über Puffer: 289 mm

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug.

Produkt-Nr.: 027-70201
374.90 Jetzt kaufen bei: haertle.de
Roco 70201 Dampflok BR 02 0201-0 DR | DC analog | Spur H0
374,90 €*
374,90 €/Stück