Liebe Kunden, Sie sehen hier unseren neuen Shop . Gerne erhalten wir eine Email wenn´s gefällt oder noch etwas haken sollte - vielen Dank!
KontaktMein Konto Merkliste Warenkorb
Warenkorbübersicht
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Zwischensumme:
0,00 €
sichere Verbindung
Roco 72051 Diesellok T 478.3 CSD | DCC Sound | Spur H0
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten
*** ab 39,00 € Mindestbestellwert - nur für DE, AT, NL - nicht per Nachnahme.
258,22 €*
Grundpreis: 258,22 €/Stück
Ohne Versandkosten***
Dieses Produkt ist in Zukunft verfügbar.
Jetzt Lieferzeit erfragen
Produktdetails

Roco H0 Diesellok Reihe T 478.3 der Tschechoslowakischen Staatsbahnen | Epoche IV | DCC Sound | Spur H0 1/87.

 

Highlights:

  • Fein detaillierte Ausführung der "Taucherbrille" in grün/grauer Lackierung.
  • Im Einsatz vor Personen- und Güterzügen bis zu deutschen und österreichischen Grenzbahnhöfen.

 

Zum Modell:

  • 2-Leiter-Gleichstrom System mit Sounddecoder
  • Anzahl Achsen mit Haftreifen: 1
  • Anzahl angetriebene Achsen: 4
  • Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
  • Mindestradius: 358 mm
  • Schwungmasse: Ja
  • 5-pol. Motor
  • Digital-Decoder: NEM 652
  • Sound: Ja
  • Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 652 mit Steckvorrichtung
  • 3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
  • LED Spitzenlicht: Ja
  • Länge über Puffer: 190 mm

 

Zum Original:

Die sogenannte Taucherbrille oder Brillenschlange wurde bei CKD in Prag entwickelt und gebaut. Die ersten Prototypen der Diesellokomotive Reihe T 478.3 entstanden 1968. Mit der eigenwilligen Gestaltung der Fensterfront sollten die Sichtverhältnisse für die Lokführer vor allem beim Kuppeln verbessert werden. Zusammen mit den an Bullaugen erinnernden Maschinenraumfenstern ein weiterer Grund für den deutschen Spitznamen Taucherbrille.

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug.

Eigenschaften
Baureihe
Betriebsart
Hersteller
Digitalsystem
Bahnen (CZ)
Neuheit 2020
Herkunftsland
Epoche
Spurweite
Altersempfehlung
Lok-Typ
Neuheiten
Bewertungen
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Roco Roco 72051 Diesellok T 478.3 CSD | DCC Sound | Spur H0 Roco 72051 Diesellok T 478.3 CSD | DCC Sound | Spur H0

Roco H0 Diesellok Reihe T 478.3 der Tschechoslowakischen Staatsbahnen | Epoche IV | DCC Sound | Spur H0 1/87.

 

Highlights:

  • Fein detaillierte Ausführung der "Taucherbrille" in grün/grauer Lackierung.
  • Im Einsatz vor Personen- und Güterzügen bis zu deutschen und österreichischen Grenzbahnhöfen.

 

Zum Modell:

  • 2-Leiter-Gleichstrom System mit Sounddecoder
  • Anzahl Achsen mit Haftreifen: 1
  • Anzahl angetriebene Achsen: 4
  • Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
  • Mindestradius: 358 mm
  • Schwungmasse: Ja
  • 5-pol. Motor
  • Digital-Decoder: NEM 652
  • Sound: Ja
  • Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 652 mit Steckvorrichtung
  • 3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
  • LED Spitzenlicht: Ja
  • Länge über Puffer: 190 mm

 

Zum Original:

Die sogenannte Taucherbrille oder Brillenschlange wurde bei CKD in Prag entwickelt und gebaut. Die ersten Prototypen der Diesellokomotive Reihe T 478.3 entstanden 1968. Mit der eigenwilligen Gestaltung der Fensterfront sollten die Sichtverhältnisse für die Lokführer vor allem beim Kuppeln verbessert werden. Zusammen mit den an Bullaugen erinnernden Maschinenraumfenstern ein weiterer Grund für den deutschen Spitznamen Taucherbrille.

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug.

Produkt-Nr.: 027-72051
258.22 Jetzt kaufen bei: haertle.de
Roco 72051 Diesellok T 478.3 CSD | DCC Sound | Spur H0
258,22 €*
258,22 €/Stück