Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Produkt 71 / 461
258,22 €* Ohne Versand- kosten***
Grundpreis: 258,22 €/Stück
(Lesen Sie mehr) Klarna logo
Sofort lieferbar
Lieferzeit max. 4 Werktage**

oder

Zusätzliche Rabatte für dieses Produkt möglich, abhängig vom Gesamt-Bestellwert.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten

FLEISCHMANN N Elektrolok Baureihe 151 der Railpool in Ep.VI | DCC-Sound | Spur N

 

Elektrolokomotive 151 062 der Railpool, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster.

 

Das Vorbild leistet 5.962 kW (8.100 PS), wiegt 118 Tonnen und besitzt eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Insgesamt wurden zwischen 1972 und 1978 170 Exemplare der schweren Güterzuglok geliefert. Die DB Cargo AG verkauft 200 Lokomotiven an ein Konsortium um Railpool und Toshiba. Nach Angaben des DB-Konzerns werden u. a. die Elektrolokomotiven der Baureihen 151 nach dem Verkauf zur Vermietung angeboten, was auch der DB Cargo die Möglichkeit gibt, je nach Auftragslage bis zu 100 Loks zurück zu leasen. Die weiteren Loks sollen auf dem freien Markt angeboten werden.

 

Informationen zur FLEISCHMANN N Elektrolok BR 151:

  • mit Digitaldecoder DCC
  • mit Sound
  • Betriebsart: 2-Leiter Gleichstrom DC
  • Spurweite: N 1/160
  • Bahnen: DB
  • Epoche: VI
  • Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
  • 3-Spitzenlicht  fahrtrichtungsabhängig
  • 2 Haftreifen
  • 3-pol. Motor mit Schwungmasse
  • Mindestradius: 192 mm
  • LüP: 122 mm

 

Achtung: 15+ kein Spielzeug.

Neuheit 2019
Baureihe
Betriebsart
Hersteller
Digitalsystem
Lok-Typ
Bahnen (D)
Spurweite
Altersempfehlung
Neuheiten
Herkunftsland
Epoche
Bewertung für FLEISCHMANN 738092 E-Lok BR 151 Railpool | DCC-Sound | Spur N
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang