Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Produkt 226 / 328
Alter Preis: 32,65 € 27,74 €* Ersparnis15%
Grundpreis: 27,74 €/Stück
Dieses Produkt ist in Zukunft verfügbar.
Rabatte für dieses Produkt nicht möglich.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten
Der Tyrell P-34, auch als 'Six Wheeler' bekannt, war ein Rennauto das ab 1976 vom Rennstall Tyrell eingesetzt wurde. Er ist bis heute eines der außergewöhnlichsten Rennautos. Er hatte vier Vorderreifen mit einem Durchmesser von 10 Zoll.

Die sehr kleinen Räder sollten einen aerodynamischen Vorteil verschaffen, jedoch hätten sie mit konventioneller Aufhängung zu wenig Bodenhaftung gehabt, sodass eine spezielle Radaufhängung für vier Vorderräder entwickelt wurde. Sie ermöglichte, dass mit allen vier Rädern gleichzeitig gelenkt werden konnte.

Eigenschaften:
  • Maßstab: 1/20
  • Länge: 201mm
  • Breite: 101mm
  • Ausführung 1977 beim Rennen von Monaco
  • Mit charakteristischer halber Motorverkleidung
  • Ford Cossworth Motor mit höchster Detailliertheit dargestellt
  • Getriebe wird realistisch wiedergegeben
  • Inklusive Fahrerfigur
  • Decals für zwei Ausführungen enthalten


Sie benötigen für den Zusammenbau zusätzlich Klebstoff und folgende Farben: TS-15, TS-26, X-1, X-4, X-5, X-7, X-8, X-10, X-11, X-12, X-18, XF-1, XF-2, XF-8, XF-15, XF-16, XF-52, XF-64

Achtung: Modellbauartikel - kein Spielzeug!
Hersteller
Thema
Fabrikat
Maßstab
Bewertung für TAMIYA 20053 Tyrell P34 Monaco 1977 Rennsport Auto Bausatz 1:20
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang