Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie. Ich stimme zu
Alter Preis: 99,99 € 74,99 €* Ersparnis25% Ohne Versand- kosten***
Grundpreis: 74,99 €/Stück
(Lesen Sie mehr) Klarna logo
Rabatte für dieses Produkt nicht möglich.
* Preise inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Liefergebiet / Lieferzeiten

Revell Launch Tower + Space Shuttle | Kunststoffmodell Raumfahrt Bausatz 1:144 | Limited Edition

 

Zum Jubiläum 130 Jahre Härtle wird dieser Bausatz in einer limitierten Auflage von Revell exklusiv für modellbau.härtle neu aufgelegt. Auslieferung ab April/Mai 2019 - sichern Sie sich Ihr Exemplar des limitierten Space Shuttle mit Startrampe bei modellbau.härtle!

 

Das Kennedy Space Center in Florida mit dem Startkomplex 39 ist das größte und bekannteste Raumfahrtzentrum der westlichen Welt. Es liegt mitten in einem Naturschutzgebiet auf Cape Canaveral und stellt mehr als nur eine Starteinrichtung dar. Eine neue Ära des Raumtransports begann mit dem Einsatz des Space Shuttle, das eine Vielzahl von Nutzlasten kostengünstig in den Orbit transportierte. Auf dem Gelände des John F. Kennedy Space Center (KSC) der US Luft- und Raumfahrtbehörde NASA (am nördlichen Ende von Cape Canaveral) befindet sich der Lauch Komplex 39 mit zwei identischen Startanlagen, LC-39A und LC-39B. Von hier wurden fast alle bemannten Raumflug-Missionen der NASA mit Saturn-Raketen gestartet.

 

Nach dem Apollo-Programm erfolgte der Umbau der Anlagen für das von 1981 bis 2011 betriebene Space Shuttle-Programm.

Auf beiden aus armiertem Beton bestehenden Launch Pads standen die 81 Meter hohen stählernen Versorgungstürme mit allen notwendigen Zuleitungen, Kränen, Treppen, Fahrstuhl und einem horizontal schwenkbaren Arm, der Rotating Service Structure (RSS). Die RSS wurde zum Shuttle eingedreht, sobald die mobile Startplattform (MLP) mit in Startposition fixiertem Außentank, den beiden Boostern und dem Orbiter auf den Säulen der Startrampe ruhte. Sie diente als Witterungsschutz des Shuttles, zur Energieversorgung, der Beladung seiner Transportbucht sowie abschließenden Betankung. Von der FSS war in 45 m Höhe über dem Pad die Orbiter-Einstiegluke mittels eines schwenkbaren Auslegers erreichbar.

 

Mit Hilfe eines Raupentransporters wurde die mobile Startplattform zusammen mit dem Space Shuttle von der Montagehalle zum Startplatz gefahren. Das Raupenfahrzeug wurde von zwei 2.750 PS (2023 KW) starken Dieselmotoren angetrieben und erreichte eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 1,6 km/h. Nach dem Ende des Space Shuttle Programms werden diese Einrichtungen momentan für den Start künftiger Raketen umgebaut.

 

Lieferumfang:

  • Bausatz Revell Space Shuttle & Booster Rockets
  • Bausatz Raketen Startturm
  • Abziehbilder
  • ausführliche und bebilderte Bauanleitung

 

Technische Daten:

  • Modell im Maßstab 1:144
  • sehr detaillierter Kunststoff-Bausatz
  • ungebaut, ungeklebt und unlackiert
  • Bauteile: 316
  • Höhe: 610 mm
  • Skill Level: 5 (Profi)
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren

 

Merkmale Launch Tower:

  • Detaillierte Gitterkonstruktion
  • Feststehende Versorgungseinheit mit 12 Arbeitsplattformen
  • Leuchtmast
  • Bewegliche Zugriffsarme für die Versorgungssysteme
  • Beweglicher Stahlgitterlaufgang mit dem weißen Raum für den Astronauteneinstieg
  • Drehbarer Hammerkopf-Arbeitskran
  • Abschwenkbare bewegliche Versorgungseinheit
  • Nutzlastaufnahmebereich mit authentischen Abziehbildmarkierungen.

 

Merkmale Space Shuttle & Booster Rockets:

  • Strukturierte Oberflächen
  • Detailliertes Heckleitwerk
  • Außen-Kraftstofftank mit zwei Feststoffraketen
  • Mobile Startrampe
  • Drei detaillierte Raketentriebwerksendstufen

 

Authentische NASA-Abziehbilder:

  • Orbiter Atlantis , Enterprise , Discovery , Endeavour before 1988
  • Orbiter Atlantis , Discovery and Endeavour after 1988

 

Für den Zusammenbau benötigen Sie zusätzlich Kleber, Werkzeug sowie folgende Farben:

  • Hauptfarben: 85, 91, 99, 301, 79, 302, 374, 371, 17
  • Zusatzfarben: 382, 05, 02, 57, 09, 78, 90, 77

 

Achtung: Modellbauartikel - kein Spielzeug!

Hersteller
Fertigungsgrad
Altersempfehlung
Herkunftsland
Label
Thema
Maßstab
Neuheit 2019
Neuheiten
Bewertung für Revell 04911 Space Shuttle mit Startturm Raumfahrt Bausatz 1:144 | LIMITED Edition!
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Zum Seitenanfang